Fachkompetenz im Bereich Laborautomatisierung und Bioreaktortechnik für Forschung und Industrie

Wir entwickeln Geräte speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

 

Das Translationszentrum für Regenerative Therapie TLZ-RT entwickelt neben Biomaterialien auch Geräte für den Tissue Engineering Prozess und für regenerative Therapien. Arbeitsschwerpunkte sind Zell-Material-Wechselwirkungen, Inkubatoren und Bioreaktoren für die Langzeitkultur verschiedener Zelltypen und Gewebe unter physiologischen Bedingungen.

Hinzu kommt die Entwicklung nicht-invasiver Nachweismethoden, um die Lebensfähigkeit und den Differenzierungszustand der menschlichen Gewebe kontrollieren zu können.

 

 

In welchem Bereich können wir helfen?

Geräteentwicklung

  • Inkubatoren
  • Bioreaktoren
  • Prozessautomatisierung, Robotik
  • ArtCut® – Gerät zur automatisierten Wundsetzung in Gewebemodellen

 

Kompetenzen

  • Lab 4.0 - Laborautomatisierung für zellbasierte Therapien
  • Anwendungsspezifische Bioreaktortechnologie für das 3D-Tissue Engineering 

Schwerpunkte

  • Patientenindividuelle Implantatherstellung
  • 3D-Tissue Engineering
 

Konkrete Fragen oder Rückruf erwünscht?

 

Nehmen Sie noch heute unverbindlich Kontakt zu uns auf!

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Thomas Schwarz

Contact Press / Media

Dipl. Ing. Thomas Schwarz

Leitung Laborautomatisierung und Bioreaktortechnik

Fraunhofer-Translationszentrum für Regenerative Therapien TLZ-RT
Röntgenring 11
97070 Würzburg

Telefon +49 931 31-80976