Präklinische und klinische Entwicklung
für Forschung und Industrie

Die Regenerative Medizin bietet Therapieansätze, wo herkömmliche Heilverfahren an ihre Grenzen stoßen. So werden neue Wege in der Behandlung insbesondere von Erkrankungen der Gelenke, des Immunsystems und des Herzkreislaufsystems sowie von Tumorerkrankungen und in der Wundversorgung erschlossen.

Hierzu zählt der Einsatz von biotechnologisch bearbeiteten Gewebeprodukten wie Knorpelimplantate oder zellulären Produkten wie mesenchymale Stammzellen. Aus der Kombination mit innovativen Biomaterialien lassen sich gezielt Gewebe- und Organeigenschaften verbessern. Hierfür entwickeln wir neuartige Arzneimittel und Medizinprodukte und unterstützen kompetent bei regulatorischen Anforderungen für deren Herstellung, Anwendung und Zulassung.

 

Dienstleistungen

  • GLP- bzw. DIN ISO-konforme präklinische Entwicklung und Testung von Medizinprodukten und  Arzneimitteln
  • Herstellung von Medizinprodukten und Arzneimitteln unter GMP (AMG §13/AMWHV)
  • Aufbau von kundenspezifischen QMS und DMS für Herstellung, Prüfung und Zulassung von Medizinprodukten/Arzneimitteln
  • Vorbereitung, Organisation und Begleitung bei behördlichen Beratungen und Anträgen

Kompetenzen und Schwerpunkte

  • Präklinische Testungen von Medizinprodukten und neuartigen Arzneimitteln
  • Entwicklung von biologischen 3D Matrices für klinische Anwendung
  • Entwicklung von Inkubatoren für die Herstellung und den Transport von 3D Geweben
  • Regulatorische Rahmenbedingungen für die Herstellung, klinische Anwendung und Zulassung von Medizinprodukten und neuartigen Arzneimitteln (ATMP)

Kontakt

Florian Groeber-Becker

Contact Press / Media

Dr. Florian Groeber-Becker

Stellv. Leitung TLZ-RT / Leitung In-vitro-Testsysteme

Fraunhofer-Translationszentrum für Regenerative Therapien TLZ-RT
Neunerplatz 2
97082 Würzburg

Telefon +49 931 31-86669